Annabelle's Tagebuch - Briardzucht de l'endroit charmant

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Annabelle's Tagebuch

Hallo,
hier bin ich, Annabelle - ein bayrisches Sonnenkind. An dieser Stelle werde ich wieder, wie bei meinem B - Wurf, mich von Zeit zu Zeit melden und erzählen, was ich so erlebe.

15.5.2017
Ich melde mich erst jetzt, da ich vorher noch keinen klaren Gedanken fassen konnte.
Am 8.5.2017 sind wir zu meinem Traumprinzen gefahren.
Ich kannte ihn schon. Bei unserer letzten Begegnung habe ich ihn ignoriert aber genau beobachtet und angeschaut. Er gefiel mir schon sehr gut, ich habe aber es nur nicht gezeigt.
Ich war schon ganz aufgeregt. Es war eine lange Fahrt. Gegen Mittag waren wir auf dem Campingplatz.
Als ich IHN dann endlich sah, war ich zuerst sehr schüchtern. Im Beisein von meinem Boss mochte ich meinen Traumprinzen nicht begrüßen. Als ich aber mit Spider allein war (Renate störte mich nicht), begrüßte ich ihn stürmisch. Spider, der Gaudi gerufen wird,  war noch toller als ich es erwartet hatte. Ich war sofort verliebt. Ich glaube, er hatte mich auch gerne.
Leider mussten wir abends zurück zum Campingplatz.

An den nächsten zwei Tagen besuchte ich Gaudi und wir tobten in Markus Garten. Es war super.

Wir waren uns schnell einig, dass wir zwei Tage Hochzeit feiern wollten.
Da jedes Fest auch ein Ende hat, mussten wir auch bald nach Hause.
Ich hoffe ich sehe Gaudi bald wieder.

Mein Traumprinz.:
Spider " Gaudi" du château magic
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü